Schreib mir

Kommentare: 125
  • #125

    Andreas (Mittwoch, 12 Mai 2021)

    Hallo Simon, das Ritzel habe ich bei Benelli Bauer in Rehburg bestellt. Kann man aber auch bei Kettenmaxe bekommen.

  • #124

    Simon (Dienstag, 11 Mai 2021 09:21)

    Hallo Andreas, danke für deine Antwort.

    Endgeschwindigkeit ist mir auch nicht so wichtig, echte 130km/h sind erstmal vollkommen ok. Sonst müssen es vielleicht doch mehr ccm sein). Ich probiere es erstmal mit dem 15 er. Wenn ich Zeit und Schrauberlust habe teste ich vielleicht auch mal ein 16 er und werde ausführlich berichten. Wo hast du das 15 er Ritzel bestellt?

    Die Tourenscheibe ist gerade hier für 79€ im Angebot. https://l.redeal.io/609a2cbd9761
    Ich habe die mir leicht getönt bestellt und bin gespannt.

    Allzeit gute Fahrt.

  • #123

    Andreas (Sonntag, 09 Mai 2021 22:18)

    Hallo Simon,
    Ich habe bei meiner trk x ein 15 er Ritzel montieren lassen. Kette passt. Bei 16 Zähnen , wenn es passt, bin ich skeptisch, ob der Motor dann noch im 6. Gang ausdreht. Mit dem 15 er kann man super bei 7500 echte gps 140 fahren. Tacho ist dann schon bei 152. Bis 8000 geht es auch noch, aber dann ist Schluss, oder nur bergab und mit Rückenwind. Aber mir reicht die Geschwindigkeit und vor allem die Drehzahl. Sehr schöner motorlauf bei der Drehzahl. Und das war auch mein Ziel. High Speed Nebensache. Bin voll zufrieden. Das Motorrad fährt sich sehr schön. Straßenlage perfekt...habe jetzt eine höhere touringscheibe von puig montiert. Auch super. Kein Wind am Helm und offenes Visier geht auch. Bis die Tage...Andreas

  • #122

    Simon (Montag, 26 April 2021 09:19)

    Hallo Ralf,
    eine schöne Seite hast du hier aufgebaut TOP. Ich bin Neuling im Reiseenduro bereich und habe mich daher erstmal für ein günstiges Motorrad entschieden. Komme sonst aus dem Supersportler/Nakedbike bereich um die 1000ccm und ab 130PS. Es ist natürlich ein gewaltiger umstieg, bin aber momentan im Cruisermodus und finde Sitzposition, Leistung für das Geld und die noch wenigen Kilometer die ich im Jahr fahre okay. Verbessern kann man sich immer noch ;). Vibrationen ist so ein Thema, die finde ich auch teils Störend und arbeite noch an einer Lösung.

    Ich möchte auch meine Erfahrung weitergeben die ich bis jetzt gemacht habe. Vielleicht helfe ich ja dem ein oder anderen.

    Fehler 1:
    Ab ca. 50km Fahrstrecke fingen die Fehler an.
    - unruhiger Leerlauf
    - im Stillstand hat die Anzeige sporadisch 2-3 km/h angezeigt + kurzes aufleuchten der Motorkontrollleuchte
    - kurze Zündaussetzer auch gelegentlich ausgehender Motor
    - kurzer anstieg der Drehzahl für 2-3 sek auf 2500-3000 U/min
    Lösung: Es wurden bei der Inspektion keine Entstörten Zündkerzen verbaut

    Fehler 2:
    Bei der Fehlersuche "Fehler 1" wurde der Umkippsensor ersetzt, leider durch einen falschen der nicht richtig funktionierte.
    Lösung: Origianlen Umkippsensor verbauen ;)

    Fehler 3:
    Temperaturanzeige im Cockpit funktionierte nicht.
    Bei der Fehlersuche "Fehler 1" wurde das Motorrad per OBD Adapter ausgelesen. Der beim Motorrad mitgelieferte Adapter blieb aufgesteckt und eine Brücke am Stecker dafür entfernt. Es ist nur die Anzeige im Cockpit die nicht funktionierte, der Ventilator am Kühler ist trotzdem angesprungen.
    Lösung: OBD Adapter abziehen und Brücke wieder einsetzen.

    Jetzt habe auch auch noch eine paar Fragen bezüglich Motorritzel.
    Meine Kette ist ca. 1000km gefahren also noch nicht gelängt.
    Hat jemand schon mal ein Z16 Ritzel verbaut?
    Passt das am Motorgehäuse(Z16)?
    Reicht die Originale Kette oder muss diese durch eine längere ersetzt werden(Z15/Z16)?
    Muss die Kette für den Ritzel wechsel geöffnet werden (Z15/Z16)?

    Gruß Simon

  • #121

    Ralf (Samstag, 17 April 2021 12:10)

    Moin Thomas,
    das hört sich ja klasse an.
    Ich wünsch dir eine schöne Saison.

  • #120

    Thomas_D-MH (Samstag, 17 April 2021 10:26)

    Hi Leute,
    Und vorallem Hallo Ralf ich hoffe es ist alles fit bei dir und du hast immer noch Spaß an deinem 4 Rad :-)
    Hab mal wieder ein wenig gestöbert auf der Seite und im Gästebuch und da gibt es jemanden der auch Vibrationsgeschädigt ist. Änhliche Probleme was Vibrationen betrifft hatte ich mit meiner ersten 2019er X auch, zwar nicht so schlimm das sie alles von sich geschmissen hat, aber schon so das ich es alls sehr Störend empfunden habe. Ich habe mich dann total in das 2020 Facelift verschossen, weil ich grundsätzlich die Nelli als wirklich gutes Motorrad für mich wahrgenommen habe und was soll ich sagen keine Sekunde habe ich bis jetzt den Kauf bereut. Sie läuft einfach super und macht wirklich spass. Und dieses Aussehen... Bella

    Gruß Thomas D-MH

  • #119

    Ralf (Freitag, 16 April 2021 22:00)

    Moin Paul,
    Sturzbügel anschrauben ist ganz einfach. Die Steuerkette muss bei 25000km gewechselt werden .Das schreibt Benelli vor. War aber in meinem Fall im Grunde überflüssig. Die Kette und die Laufleisten hatten keinen Verschleiß.

  • #118

    Paul (Freitag, 16 April 2021 21:49)

    Hallo Ralf,
    denke über einen Kauf nach , nachdem ich sie letztes Jahr auf Rhodos gemietet hatte. Habe auf dem Bild gesehen, dass Du den Sturzbügel entfernt hast. Geht dass ohne sonstige Beeinträchtigungen und kann man das selber machen?
    Wieso wurde jüngst die Steuerkette gewechselt? Gehört das zum Serviceintervall?
    Freue mich auf Deine Antwort!
    Gruss
    Paul

  • #117

    Andreas (Donnerstag, 15 April 2021 17:41)

    Hallo Markus, einer der anderen war ich...
    Über die Vibrationen kann ich nur folgendes sagen.
    Ich habe den Ritzeltausch noch während der Einfahrzeit vorgenommen. Die Drehzahlen dabei nicht über 5000. Da war auch mit dem 14 er alles i.O.
    Mit dem 15 er kann man wirklich etwas niedrig tourig fahren, ohne in den Hochfrequenzbereich zu kommen.
    So bleiben die Vibrationen schon moderat.
    So ab 7500 kribbelt es dann aber eben etwas mehr. Aber da fahre ich eher selten in dem Drehzahlbereich.
    Andreas

  • #116

    Marcus (Donnerstag, 15 April 2021 15:36)

    Hej, ich habe von anderen Besitzern gehört, die das Ritzel vorne auf 15 Zähne verändert haben, was wohl eine bessere Laufruhe mit sich bringt. Bekannt?

  • #115

    Andreas (Sonntag, 07 März 2021 10:12)

    Hallo Ralf,
    Ich gebe der Werkstatt jetzt noch mal die Chance um mit den Garantieleistungen den Premium Preisen auch Premium Service leisten zu können. Aber bei mir pocht die Ader am Hals, das gesamte Bild von Benelli was sich bei mir ergibt ( auch die Politik der Facelifts ) ist mE schwer mangelhaft.

    Habe jetzt auch mal eine andere TRK als Vorführfahrzeug gefahren , die war zwar besser , aber auch nicht überzeugend, - was , auch unter Rücksicht auf das gute Preis / Leistungsverhältnis der Nelli von mir nicht vergessen wird.
    Ich sag nur soviel: die 125er Varadero ( auch 2-Zylinder ) meines Sohnes hat um eine vielfach höhere Laufkultur, ausgewogenere Leistungsentfaltung und vor allem Laufruhe.
    Eine MT07 von Yamaha ist um Lichtjahre voraus was Motorkultur betrifft .

    Bin gespannt wie es weiter geht, der Plan war das ich die Nelli noch dieses Jahr fahre, und dann soll mein Sohn sie übernehmen und ich bekomme was neues , aber nach aktuellem Stand wird da auf dem neuen kein Benelli oder Qj oder was auch immer drauf stehen.

  • #114

    Ralf (Sonntag, 07 März 2021 08:59)

    Moin. Andreas,
    das ist ja Schade, das du ein schlechtes Model erwischt hast. Hast du keine Probefahrt vor dem Kauf gemacht?
    Das du zudem dann auch noch eine Werkstatt hast mit der du nicht zufrieden bist ist dann natürlich doppelt ärgerlich. Hast du keine Möglichkeit die zu wechseln?
    Gruß Ralf

  • #113

    Andreas (Sonntag, 07 März 2021 00:47)

    Hallo Ralf,
    Ich lese und sehe deine Berichte sehr gern. Meine TRK 502 X aus 10/2020 ( neues Model ) hat mir bisher ganz schön Nerven gekostet . Ich fang mal von vorne an: gekauft mit 500 km auf der Uhr , weil der Vorbesitzer nicht beim Verkauf beraten wurde , das die „x“ höher ist. Also erstmal typischer Verkäuferfehler ( außerdem schlecht ausgestatteter showroom - warum war da keine x zum Probesitzen ? ) Dann kam ich , ein wenig verliebt in dieses Motorrad ( obwohl ich eigentlich ne Honda ne kaufen wollte ) und mit voll guter Laune rauf auf den Bock. Schon auf dem ersten nachhause Weg war mir klar, das das Dingen vibriert wie ne Vorkriegszeit-Stucka. Nach 1000 km bereits alle Schrauben lose. Dann Kontaktaufnahme zur Verkaufswerkstatt für die 1000 km Inspektion. Ich brauche als Kunde nicht hofiert werden , aber mal ein freundliches Wort : Fehlanzeige. Dafür von mir eine ellenlange Mängelliste wie Hinterradbremse nur schwache Leistung , Motor kommt nicht auf Temperatur , zu hoher Benzinverbrauch total falsch gehender Tacho etc. etc.
    Während der Wartezeit auf den Inspektionstermin feststellen müssen , dass Benelli nach nur einem halben Jahr Produktion schon das nächste Facelift bringt , was mich echt verärgert. Finde ich sehr sehr Ärgerlich , und sowas würde bei Honda oder Yamaha nicht vorkommen.
    Nochmal zum mitschreiben: seit Ende 2020 bis April 2021 gibts drei aktuelle TRKs . Unglaublich!- Aber wahr!
    Festgestellt wie lieblos die Benelli Homepage betrieben wird ( da ist bis heute das 2019er Model beworben ) .
    Bei der 1000 km Inspektion bin ich dann mit 330€ abgezockt worden , Mängel wurden nicht behoben , habe noch auf eigene Kosten das 14er Ritzel gegen ein 15er umtauschen lassen, um dem Vibrationsvulkan etwas Einhalt zu gebieten. Jetzt sind neue Fühler auf Kulanz ( wieso eigentlich Kulanz und nicht Garantie ) bestellt , die mir irgendwann mal demnächst eingebaut werden sollen.
    Aber das ist noch nicht alles : Auf dem Rückweg von der Inspektion hat meine Nelli mit ihren Vibrationen dafür gesorgt , das mein Givi Topcase ( Mittels 4 M6 Schrauben mit selbstsichernden Muttern angeschraubt ) auf der Autobahn A2 losvibriert ( also verloren ) wurde und einen Verkehrsunfall verursachte!!!!!!

    Resultat : Autobahnsperrung für 10 Minuten auf einer 3 Spurigen Autobahn am Mittwoch Abend . Was ein Spaß !!! ;-((

    Also jetzt frag mich mal , was ich von der Nelli halte :
    Verkauf 5-
    Werkstatt 4-
    Benelli Support : 6
    Motorrad selbst : 4 ( wenn Vibrationen und Mängel beseitigt sind gerne auch dann eine 2-

    Fazit : das beste Motorrad nutzt nichts, wenn der Support dahinter lustlos ist.
    Ich bereue dass ich nicht die Honda genommen habe.

  • #112

    Andreas (Montag, 22 Februar 2021 12:15)

    Hallo zusammen,
    habe mir im Sptember 2020 ein TRK X gekauft. Hatte schon berichtet. Hatte auch das Ritzel vorn um 1 Zahn auf 15 erhöht. Hier mal Daten. Durchzug im 6. Gang weiterhin gut. Auch bei Tempo 50 geht sie noch gut ohne zu schalten . Durch Navi und GPS hier mal meine Geschwindigkeit und Drehzahldaten:
    Bei 8000 läuft sie laut Navi 150, Tacho zeigt 165. Reicht im Prinzip auch völlig aus. Wenn man alles ausreizt würden vielleicht 160 drin sein, aber die 10 km/h machen dann auch den Kohl nicht mehr fett.
    Bei 7000 stehen gute 130 auf dem Navi. Bei 7500 ca. 140.
    Zwischen 7 und 7500 gute Reisegeschwindigkeit.
    Bei 6000 stehen ca. 112 an, d.h. Landstraße 100 bei ungefähr 5500. Gute geschmeidige Drehzahl.
    Da wir wegen meines Sohnes mit einer niedrigeren Sitzbank fahren, habe ich den Fahrtwind noch oben am Helm. Wollen jetzt auf eine größere Scheibe von Puig wechseln. wenn sie dran ist gebe ich ein Feedback.
    Ansonsten mach das Motorrad echt Spaß..
    Bis die Tage

    Andreas

  • #111

    Ralf (Donnerstag, 18 Februar 2021 18:54)

    Hi Mauro,
    vielen Dank..:-)
    Gruß Ralf

  • #110

    Mauro (Donnerstag, 18 Februar 2021 18:25)

    Klasse Website!
    Mach weiter so!
    Bin jetzt mit meiner 'Nelly' bei 10,5k Kilometern und froh, sie zu haben.
    Grüße aus dem ostwestfälischen Warburg :)

  • #109

    Ralf (Samstag, 06 Februar 2021 15:10)

    Moin Claus,
    bester Wetterschutz und Durchzug gehen klar an die TRK. Beste Offroadeigenschaften an die CRF und das entspannteste Fahren an die Himalayan. Beste Verarbeitung an die CRF dicht gefolgt von der TRK.
    Gruß Ralf

  • #108

    Claus (Freitag, 05 Februar 2021 18:39)

    Moin Ralf,
    Deine Berichte sind wirklich sehr unterhaltsam und informativ. Da ich mich sowohl für die Honda, die Benelli, aber auch für die Himalayan begeistern kann, würde ich mich sehr über einen Vergleichsfazit von Dir freuen. Mich interessieren dabei in erster Linie die Verarbeitungsqualität, das Sitz- und Fahrgefühl, der Durchzug des Motors im unteren bis mittlerem Drehzahlbereich und natürlich auch der Wetterschutz. Vielen Dank und weiterhin alles Gute!

  • #107

    Mark (Freitag, 15 Januar 2021 16:15)

    Lieber Ralf,
    happy New Year! Vielen Dank für das geniale Wartungstagebuch und die Youtube Berichte - klasse!
    Eventuell hast Du einen Tipp für mich:
    Meine TRK hat nach der 13.000 er Inspektion von eben auf sofort den Geist aufgegeben... beim Fahren ... Starter funktioniert, aber es kommen keine Funken... nun wollte ich die Sicherungen checken, aber ich finden den Sicherungskasten nicht. Im Manual steht unter dem Fahrersitz- aber da ist nur das Relais und die Batterie. Eventuell hast Du eine Idee, wo der Sicherungskasten ist? Unter der Batterie - muss diese ausgebaut werden? Da das Motorrad schon abgeschleppt ist (nachhause) und nun auf eigene Kosten nach zum Benelli Händler transportiert werden muss (100 km) - daher versuchen wir alles vorab zu klären... da dieser Transport mega teuer wird! Herzliche Grüße aus dem Süden - Mark

  • #106

    Ralf (Freitag, 01 Januar 2021 16:57)

    Moin Rene,
    mir hat die Leistung immer voll ausgereicht. Da gratuliere ich dir zu deinem neuen Schätzchen.
    Kaffee oder Bratwurst klingt sehr gut. Ich hoffe, dass unser Leben sich bald wieder normalisiert, damit ich auch wieder auf Tour gehen kann. Das fehlt mir sehr...
    Bleib Gesund.
    Gruß Ralf

  • #105

    Rene (Freitag, 01 Januar 2021 16:39)

    Moin Moin Ralf und frohes neues Jahr wünsche ich Dir ;-))
    Ich habe mir jetzt auch eine TRK 502 zugelegt , steht noch beim Händler . Werde sie wohl im März dort abholen , schön in rot .....was eine geile Farbe .....wow ....schon das neue Model . Bin schon heiß wie Frittenfett . habe mir schon zahlreiche Tests von dem Bike angesehen in Foren gelesen ...fur mich einfach der Preis Leistungssieger schlecht hin .
    Werde mir noch Koffer dazu ordern dann sieht Sie noch schicker aus.
    Wechsel mein Motorrad . Habe im Moment noch meine R1150RT und habe mich jetzt bewusst verkleinert ....Gewicht mit Koffern und Sozia einfach nur Wahnsinn.....Kann dieses Gelaber über Leistung auch nicht mehr hören.....von wegen naja A2 Bike der Benelli ....zu wenig Leistung ....pappelapapp ;-)))
    Ich freue mich auf jeden Fall .
    Und Deine Berichte hier sind Super .....sprich Youtube .
    Vielen Dank für Diese Berichte von einem tarumhaften Bike .....in diesem Sinne .
    Bleib Gesund und villeicht trifft man sich mal auf ein Käffchen oder Bratwurst.....bin auch 70er Baujahr ....
    Gruß Rene

  • #104

    Michael (Sonntag, 20 Dezember 2020 16:46)

    Moin,
    Habe gerade deinen Bericht zur crf250 rally überflogen/gelesen.
    Das schon Hammer was du damit runtergerockt hast.

    Da du noch etwas größer bist wie ich, werde ich mir sobald möglich doch nochmal ne 250er oder die neue 300er ansehen.

    Gruß Michael

  • #103

    Ralf (Sonntag, 22 November 2020 16:20)

    Hallo Motodimario,
    da sich kein Nachfolger gefunden hat musste ich es leider auflösen..
    Gruß Ralf

  • #102

    Motodimario (Sonntag, 22 November 2020 11:06)

    Hallo zusammen, wo ist den das Forum hin?

  • #101

    Ralf (Dienstag, 03 November 2020 06:14)

    Moin Tom,
    ja, leider hat sich kein Nachfolger gefunden. So blieb mit keine andere Wahl. Wenn irgendwas ist schreib einfach hier.

    Gruß Ralf

  • #100

    Tom (Dienstag, 03 November 2020 05:13)

    Moin Moin Ralf
    Wollte heute Mal im Forum vorbeischauen..und siehe da es scheint nicht mehr existent zu sein.. gelöscht?
    Gruß von Tom

  • #99

    Ralf (Sonntag, 01 November 2020 13:09)

    Vielen Dank Dirk,
    ja, ich bin auch schon gespannt..;-)

  • #98

    Dirk (Sonntag, 01 November 2020 09:57)

    Glückwunsch zum Quad Ralf, na dann bin ich mal auf das nächste Jahr gespannt was für eine TRK es wird.

    VG Dirk

  • #97

    Andreas (Freitag, 23 Oktober 2020 06:07)

    Danke für die Rückmeldung.

    Bis bald. Moped wird ja nicht abgemeldet...
    Andreas

  • #96

    Ralf (Donnerstag, 22 Oktober 2020 08:18)

    Das ist die richtige Drehzahl. Besser nicht verstellen.
    Gruß Ralf

  • #95

    Andreas (Donnerstag, 22 Oktober 2020 08:05)

    Eine Frage hätte ich da noch: Die Leerlaufdrehzahl liegt zur Zeit bei ca. 1500-1700. Kann man die etwas runterbekommen, damit es beim Gang einlegen nicht so knackt? Früher gab es da mal eine kleine Schraube. Ja früher.......

  • #94

    Ralf (Mittwoch, 21 Oktober 2020 20:17)

    Hallo Andreas,
    das hört sich ja Klasse an. Viel Spaß mit dem neuen Spielzeug :-)

    Gruß Ralf

  • #93

    Andreas (Dienstag, 20 Oktober 2020 21:09)

    Hallo zusammen, bin durch Zufall auf den Artikel trk x 2019/2020 gekommen. Habe sie mir bei Bauer angesehen. Meinen Sohn dazugeholt.......und gekauft. Sind seit August erst 2000 km gefahren. Niedrige Sitzbank montiert, Navi ran..Ritzel auf 15 Zähne gewechselt. Voll zufrieden...

  • #92

    Ralf (Sonntag, 04 Oktober 2020 20:03)

    Jo,
    alles gut. Sehr beschäftigt im Moment....

  • #91

    Kruschd (Sonntag, 04 Oktober 2020 17:55)

    Lebst du noch Ralf ?

  • #90

    Matze (Donnerstag, 17 September 2020 13:07)

    hey , hab mal ne frage zum getriebe.
    hab meine trk 502 x jetzt ca. 700 km. ist es normal , das die gänge beim schalten teilweise höhrbar einrasten..??

    gruß , Matze

  • #89

    Ralf (Sonntag, 23 August 2020 19:32)

    Moin Woife,
    herzlichen Glückwunsch. Ich hab bisher nur E5 gefahren. War damit immer zufrieden. Die TRK kann ja beides verarbeiten.
    Ich hoffe, du meldest dich auch im Forum an. Dann kannst du ja mal E5 und E10 vergleichen und uns deine Erfahrungen dazu mitteilen :-)
    Gruß Ralf

  • #88

    Woife (Samstag, 22 August 2020 22:10)

    Hallo Ralf,
    hab mir gestern meine TRK vom Händler geholt. Werde sie aber erst kommenden Mittwoch anmelden und dann die ersten 350 km abspulen. Hab mir die Bedienungsanleitung zu Gemüte geführt und bin beim Thema Kraftstoff auf die Empfehlung für E10 gestoßen... Wollt mal fragen, was du fährst, oder welche Erfahrung du gemacht hast? Übrigens ein Lob an deine Homepage und die Anmerkung, dass du, mit deiner Berichterstattung nicht ganz unschuldig bist, dass ich jetzt auch eine TRK im meiner Sammlung hab.
    Viele Grüße, Woife

  • #87

    Ralf (Samstag, 18 Juli 2020 15:02)

    Hallo Ulli,
    mach ich. Ich find's schade dass du uns verlassen hast. Alles gute für deinen weiteren Weg
    Gruß Ralf

  • #86

    Ulli-car (Samstag, 18 Juli 2020 13:52)

    Hallo Ralf,

    da Du mich im Forum gesperrt hast, bitte ich Dich auch mein Profil zu löschen und alle meine Beiträge.

    Grüße

    Ulli

  • #85

    Ralf (Samstag, 06 Juni 2020 16:50)

    Hi Snandi,
    hast du nicht Lust dich im Forum anzumelden? Dort wird auch schon über die Wasserpumpe und das erhöhte Standgas diskutiert
    Gruß Ralf

  • #84

    Snandi (Samstag, 06 Juni 2020 16:46)

    Die Wasserpumpe ist leicht undicht und der Tacho geht bis zu 17 km/h vor und mein Standgas ist zeitweilig bei 2300 ums
    Grüße

  • #83

    Ralf (Sonntag, 31 Mai 2020)

    Ja, richtig. Die war zur Inspektion.
    Hast du ein Problem mit deiner?
    Wegen dem Garantieantrag...
    Gruß Ralf

  • #82

    Scandi (Sonntag, 31 Mai 2020 10:48)

    Ich habe am Dienstag dein Moppi bei Familie Bauer stehen sehen?. Ich hatte meine Tourenscheine abgeholt, und meinen Garantieantrag geklärt.
    Grüße aus Garbsen

  • #81

    Dirk (Dienstag, 19 Mai 2020 07:37)

    Ja das können wir, du meldest dich dann?
    VG Dirk

  • #80

    Ralf (Dienstag, 19 Mai 2020 06:08)

    Hi Dirk,
    ja, das sollten wir unbedingt machen. da können wir und ja beim Bauern treffen oder so.
    Gruß Ralf

  • #79

    Dirk (Montag, 18 Mai 2020 21:53)

    Ralf ich hab gesehen das dich deine Tour auch durch Westenfeld und Ströhen führt, das liegt quasi vor meiner Haustür. Kannst ja mal Bescheid sagen wenn du die Strecke fahren willst, ich Spaß bisschen mitzufahren und wir könnten dann den nördlichsten Punkt von NRW besuchen der liegt an der Grenze zu Niedersachsen. VG Dirk

  • #78

    Ralf (Donnerstag, 14 Mai 2020 06:21)

    Hallo Dirk,
    im Forum ist es schon einfacher zu Kommunizieren. Dafür hab ich es ja eingerichtet. Da bist Du ja auch schon fleißig unterwegs gewesen. Aufs Treffen freu ich mich auch schon. Die Jungs im Forum sind echt in Ordnung...
    Gruß Ralf

  • #77

    Dirk (Mittwoch, 13 Mai 2020 22:46)

    Moin Ralf, im Gästebuch ist es etwas ruhiger geworden aber im Forum läuft es ja wie tüt. Echt super Sache�� hab die Tausend voll und freue mich auf noch mehr Kilometer und auf ein Treffen. VG Dirk

  • #76

    Dirk (Mittwoch, 29 April 2020 23:56)

    Daumen hoch fürs Forum Top, ich freu mich drauf. Danke für deine Arbeit
    VG Dirk